Autorenzentrierter Ansatz bei Open Access entlastet ForscherInnen

Die größte Last des Open Access-Publizierens tragen die AutorInnen. Emerald Publishing hat diese Barrieren abgebaut und einen Autorenfreundlichen Prozess geschaffen mit vielen Vorteilen für die Beteiligten. Erfahren Sie jetzt mehr!
Hinweis: Dieses Webinar wird auf englisch gehalten

Über dieses Webinar:

Während Open Access-Publishing immer mehr zum Standard wird, kämpft die Community mit der Herausforderung die damit verbundenen Prozesse im Alltag abzubilden. Die größten Herausforderungen dabei sind mangelnde Transparenz und zunehmende Komplexität. Die Lösung liegt in einheitlichen Standards für die Zusammenarbeit aller im Wissenschaftsbetrieb Beteiligten. Vor allem für die Autor*innen. Denn sie tragen in vielen Fällen die höchste Last des Open Access-Publizierens: Sie stellen sicher, dass die Veröffentlichungen mit den Richtlinien ihrer Geldgeber und Institutionen konform sind und melden die notwendigen Daten manuell in alle Richtungen – ein enorm zeitaufwändiger und belastender Prozess.

Deshalb setzt sich Emerald Publishing als einer der bedeutenden OA-Publisher dafür ein, Standards zu etablieren, die die komplexen Barrieren für Autor*innen abbauen und die Verwaltung von Open Access-Verträgen vereinfachen.

Gemeinsam mit ChronosHub (und Lehmanns Media) hat Emerald Publishing eine Lösung implementiert, mit der sie ihre Prozesse zur Veröffentlichung und Berichterstattung deutlich optimieren konnte.

Wie genau die Lösung aussieht, was sich seitdem geändert hat und wo noch Handlungsbedarf besteht, erfahren Sie hier in der Aufzeichnung des Live-Webinars.

In der Aufzeichnung erfahren Sie sehr konkret:

  • Wie man Autor*innen dabei unterstützten kann, Institutionelle Mandate und Fördermandate für die Journals sowie Open-Science-Plattform einzuhalten.
  • Wie man den Verwaltungsaufwand von Forschungsförderern, Institutionen und Konsortien verringern konnte.
  • Wie man alle Veröffentlichungsaktivitäten verfolgen, genehmigen, melden und jederzeit auf Daten zugreifen kann.

Rufen Sie die Aufzeichnung jetzt ab! Melden Sie sich auch gleich zu unserem kostenlosen Newsletter an und seien Sie beim nächsten Live-Webinar dabei!

Die Referenten:

Vorschaubild
Shelley Allen
Head of Open Research, Emerald
Vorschaubild
Martin Jägerhorn
Head of Business Development, ChronosHub
Vorschaubild
Detlef Büttner
Geschäftsführer, Lehmanns Media
Fragen und Antworten zu Open Access Services

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen, wir melden uns umgehend bei Ihnen! 

Anrede
Meine Rolle in Open Access
Live Demo anfordern
Einwilligung

Der Open Access Newsletter

Wissenswertes rund Open Access, neue kostenlose Live-Webinare mit interessanten Referenten, Artikel, Downloads und vieles mehr.

Bleiben Sie up-to-date.

Anrede
Name
Einwilligung

Aufzeichnung anfordern

Einfach kostenlos Zugang zur Aufzeichnung anfordern. Sie erhalten sofort automatisch den Zugang per E-Mail.

Kenncode für Aufzeichnung anfordern

Einfach kostenlos Zugang zur Aufzeichnung anfordern. Sie erhalten sofort automatisch den Zugang per E-Mail.

Keine Anmeldung zu diesem Webinar mehr möglich.

Link für Download anfordern

Erhalten Sie kostenlos Zugang zu unserem Whitepaper „Die Open-Access-Herausforderung“. Sie erhalten den Download sofort per E-Mail.