Sie haben eine Veröffentlichungsrichtlinie (z.B. als Teil von Plan S) und möchten sicherstellen können, dass Ihre Stipendiat*innen diese einhalten?

ChronosHub ermöglicht die Einstellung eines Konformitätsgrades für Artikel. Auf diese Weise werden nur Artikel finanziert, deren APCs mit Ihren Richtlinien bis zu 100% konform sind. ChronosHub zeigt Ihnen auch aktuelle Berichte zu allen Ausgaben Ihrer Stipendien an, ohne Ihre Stipendiat*innen um manuelle Eingaben bitten zu müssen.

Mit ChronosHub wird das Publizieren in Richtung OA-Kanäle sichergestellt. Denn die Ergebnisse Ihrer Bezuschussung lässt sich automatisch verfolgen, ohne sich auf personelle Angaben verlassen zu müssen.

Ihre Vorteile als Fördernder:

Sie können die Einhaltung Ihrer OA-Richtlinien überprüfen und verstärkt die Verlagswelt zu immer mehr OA führen.

Sie sehen jederzeit die Ergebnisse Ihrer Zuschussfinanzierung ein, ohne die Forscher*innen zu stören.

Förderer, die die gesamten oder einen Teil der APCs bezahlen, können ChronosHub zur Automatisierung der Compliance-Überwachung und zur Abwicklung von Zahlungen in ihrem Namen verwenden.

Das neueste rundum Open Access und ChronosHub erfahren Sie hier.

Wissenswertes rund um Open Access, neue kostenlose Live-Webinare mit interessanten Referenten, Artikel, Downloads und vieles mehr in unserem kostenlosen Newsletter.